Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Spielbericht MJC1 vom 07.10.2017

JSG Schwarzbachtal : ASG Rot/Malsch 2 31:22

mC1: 31 :22 gegen Rot-Malsch 2. Klare Sache in der Eschelbronner Sporthalle

Nach dem glücklichen Sieg in Hemsbach musste man heute gegen die Badenliga Reserve aus Rot/Malsch ran. Da der Trainer heute verhindert war wurde die Mannschaft von 2x Jens betreut. Jens 1 übte die Zeitnehmer Tätigkeit aus und Jens 2 durfte sein alte Mannschaft betreuen. In bewährter Weise wurde die Mannschaft eingestimmt und dominierte von Anfang an das Spiel. Schneller Konterhandball gepaart mit schönen Spielzügen brachten die JSG schnell auf die Siegerstraße. Der Gegner versuchte zwar durch spielerische Varianten die JSG auszuhebeln, aber ein starker Mittelblock verhinderte die Angriffsbemühungen erfolgreich. Eine geschlossene Mannschaftleistung führte die Mannschaft zum 31 :22 Erfolg! Mein Kompliment an alle Spieler: Ihr seid Super! Danke an Rolf, der 2 Spieler extra vom Konfirmanden-Workshop abgeholt hat.

Es spielten: Olcay Sen (Tor), Timo Schmitt (2), Marvin Grab (13), Mark Kreß (2), Sebastian Kaiser, Jakob Götzmann (5), Elias Welker (6), Aaron Emmerling (3), Falk Dörzbach