Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Spielbericht MJE vom 18.02.2018

JSG mE - KuSG Leimen 90:105

mE: JSG Schwarzbachtal:KuSG Leimen 90:105 (18:21)
Super Heimspiel !

Trotz geschwächter Mannschaft (3Stammspieler erkrankt) haben wir Leimen zuhause empfangen. Von Anfang an haben wir dem Gegner die Stirn geboten und konnten unsere Torchancen erfolgreich verwerten. Die Abwehr hat auch glänzend pariert sodass wir mit 9:12 in die Halbzeit gingen. In der zweiten Halbzeit konnten wir durch eine super Abwehr wieder aufholen bis zu einem 16:16. Es wurden sehr schöne Doppelpässe gespielt und wir hatten etliche Torchancen. Leider war es uns nicht vergönnt den entscheidenden Torschützen zu erspielen. Dadurch gingen wir mit 18:21 Toren und 5:5 Torschützen dem Spielende entgegen. Ein Tor und wir hätten es gewonnen, schade. Ein sehr schönes Spiel ging zu Ende. Bemerkenswert ist die Steigerung in der Abwehr wie auch im Angriff. Jungs ihr werdet immer besser, von Spiel zu Spiel. Super Leistung!

Es spielten:

Johannes Kreß, David Emmerling (8), Jan Hoffmann (1), Georg Sang (2), Luca Mainzer (6), Max Böhler (1), Mick Bähr.