Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Spielbericht WJD vom 08.12.2018

SC Wilhelmsfeld - TV WJD 8:15

TV Eschelbronn – weibl. D-Jugend

Am Samstag ging es um 15 Uhr gegen den SC Wilhelmsfeld der nach 11 Spielen mit 6:16 Punkten hinter uns in der Tabelle steht. In der kleinen Wilhelmsfelder Halle ging es in der ersten Halbzeit turbulent los. Unsere Mädels haben die Gegner bereits an der Mittelinie abgefangen. Die fehlende Abstimmung hat uns aber dazu veranlasst nach einem 6:5 Rückstand auf eine passivere Abwehr umzustellen. Die flinken aber körperlich kleineren Wilhelmsfelderinnen kamen mit der kompakten Abwehr nicht gut zurecht und wir konnten mit einem 6:7 Vorsprung in die Pause gehen.
In der zweiten Halbzeit konnten wir den Vorsprung schnell ausbauen. Es kam sogar zu mehreren Angriffen wo ein Dreiwechsel gespielt wurde. In einem fairen Spiel haben wir am Ende nur zwei Tore zugelassen und kamen zu einem 8:15 Sieg. Eine tolle Mannschaftsleistung.
Nach zehn Spielen stehen wir mit 12:8 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz. Damit kommt es am 15.12.2018 um 12 Uhr zu einem spannenden Spiel in Sinsheim die nach 9 Spielen mit 12:6 Punkten auf dem 4 Platz stehen. Wir hoffen ebenfalls auf ein faires Spiel.