Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Spielbericht HSG Herren vom 11.11.2018

SG Herren - TV Dielheim 2 29:28

Heimspiel der SG Herren gegen TV Viktoria Dielheim

Am späten Sonntagabend ging es zuhause in Meckesheim gegen den TV Dielheim 2. Zum ersten Mal in unseren neuen Trikots – wir bedanken uns herzlich bei der Firma Harald Kreß Maschinenbau.

Der Start der Partie war eher ein gegenseitiges Abtasten. Erst nach über 3 Minuten konnte die SG das erste Tor erzielen. Es war eine umkämpfte erste Hälfte. Erst kurz vor der Halbzeit gingen unsere Gäste das erste Mal in Führung (13:14), das war dann auch der Pausenstand.

Nach der Halbzeit kamen unsere Jungs gut aus der Kabine und konnten so schnell mit einem 4:1-Lauf wieder die Führung übernehmen (17:15). Bis 10 Minuten vor Schluss konnte man die Führung weiter ausbauen zum zwischenzeitlichen 27:21. Doch dann konnte sich Dielheim durch eine Änderung der Abwehrformation noch einmal herankämpfen und es wurde noch einmal eine spannende Schlussphase. Letztlich kam es dann zum Endstand von 29:28 für unsere SG Schwarzbachtal und zum ersten Sieg der Saison.

Es spielten:

Maximilian Götzmann (Tor); Tomi Bähr-Ivacevic (Tor); Felix Bayer (1); Jochen Maßholder (4); Philipp Thelen (5); Andreas Wagner (8/4); Tobias Baumgartner (3); Maximilian Genuth; Jens Kernbach; Torben Mayer; Sven Zelch; Sönke Schmidt-Jürgensen (8).