Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Spielbericht MJD vom 23.09.2018

JSG MJD - JSG Leut/Hed 19:22

mD: Knappe Niederlage gegen JSG Leutershausen/Heddesheim

19:22 - gut gespielt, aber leider keine Punkte

Im 2. Spiel der Landesliga, zugleich der höchsten Liga der D-Jugendmannschaften war im 1. Heimspiel die JSG Leutershausen/Heddesheim zu Gast. In der 1. Hälfte konnte sich keine Mannschaft absetzen, es war ein tolles Spiel beider Mannschaften. Eine tolle Laufbereitschaft und sehenswerte Zuspiele unserer Jungs machten es dem Gegner schwer. Leider kamen die JSG Jungs nicht gut aus der Kabine und es dauerte gut 10 Minuten bis man wieder traf. Leider zogen da die Gäste bereits davon (12:18). Eine danach kämpferische Schlussoffensive kam leider zu spät und man musste sich am Ende mit 19:22 geschlagen geben. Zwei verworfene 7m und ein nichtgegebener regulärer Treffer hätten uns wohl einen Punkt gebracht. Hätte man jetzt noch die 10 Minuten nicht verschlafen, so hätte man vielleicht sogar beide Punkte mitnehmen können.

Es spielten:

Yannik (Tor), Max 8, Michl 1,Julian, Mick, Colin, Philipp 1, Niklas 3, Jan 6, George.