Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Spielbericht WJC vom 22.09.2018

TV Brühl - TV WJC 29:7

Bericht zum Spiel der weiblichen C-Jugend:
Das Spiel gegen den TV Brühl ging mit 29:7 deutlich verloren. Die Partie startete ausgeglichen und wir gingen sogar 2:4 in Führung. Brühl reagierte und stellte auf eine offensive 3:3-Deckung um. Unsere Mitte und die beiden Halben kamen damit überhaupt nicht klar. Zahlreiche Ballverluste und ein statischer sowie langsamer Spielaufbau spielten den Brühlern in die Karten. Zur Halbzeit lagen wir schon hoffnungslos mit 14:5 hinten.
Die Brühler zogen das Tempo an und kamen durch die schnellen Konter immer wieder zu leichten Toren. Der Sieg ging auch in dieser Höhe absolut in Ordnung.
Wir haben noch viel zu tun. Die Integration der drei Meckesheimer Spielerinnen sowie des Nachwuchses aus der D-Jugend ist bei weitem noch nicht abgeschlossen. Aylin, Lea, Carolin und Anne-Sophie haben an dem Spiel nicht teilgenommen.
Was wir uns im Training für dieses Spiel vorgenommen haben, konnten wir nur teilweise umsetzen. Tempo und sichere Pässe sind sicherlich große Bestandteile der nächsten Übungsstunden.
Danke an alle Eltern, die uns begleitet haben. Wir geloben Besserung.