Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Aktuelle Corona-News

Liebe Mitglieder,


wir freuen uns sehr, dass wir nun schrittweise wieder mit einem eingeschränkten Sportbetrieb beginnen können. In einem ersten Schritt ist wieder Sport zunächst nur im Freien unter gewissen Voraussetzungen erlaubt.


Hier alle wichtigen Informationen, die ihr für den Sportbetrieb wissen müsst:


• Einmalige Anmeldung zur gewünschten Trainingsgruppe!
Muss zwingend im Vorfeld erfolgen und ist nur mit Bestätigung über freien Teilnehmerplatz möglich.
Anmeldungen direkt beim Trainer*in oder unter tv-eschelbronn@gmx.de


• Betreten des Geländes nur ohne Krankheitssymptome


• Hygieneregeln einhalten - Niesen / Husten in die Armbeuge - Waschen / Desinfizieren der Hände vor dem Training - Das Tragen einer Maske vor und nach dem Sport wird empfohlen


• Abstandsregel von mind. 1,5 Meter außerhalb der Trainingsgruppe einhalten


• Keine Durchmischung der Trainingsgruppen


• Kontaktarmer Sport: Die Sportausübung ist dann kontaktarm, wenn die Sportausübung grundsätzlich ohne Körperkontakt durchgeführt wird, ein kurzfristiger Kontakt in einzelnen Übungs- und Spielsituationen aber nicht ausgeschlossen werden kann.


• Dokumentation der Anwesenheit bei jedem Training (Datum, Uhrzeit, Name, Telefonnummer). Jede Trainingstätigkeit muss dokumentiert werden.


• Bei 7-Tage-Inzidenz im Rhein-Neckar-Kreis unter 5o max. 20 Kinder bis einschließlich 13 Jahre
(Trainer mit abgeschlossener Impfung, Genesung oder tagesaktueller, offizieller Testung)
oder max. 20 Personen ab 14 Jahre mit abgeschlossener Impfung, Genesung oder tagesaktueller, offizieller Testung


• Bei 7-Tage-Inzidenz im Rhein-Neckar-Kreis unter 35 max. 20 Sportler ohne Schnelltest im Freien

 

• Wo können sich Übungsleiter und Teilnehmende testen lassen?
Schnell- und Selbsttests müssen tagesaktuell sein (max. 24 Stunden alt)


Die kostenfreien Bürgertests in den Testzentren können hierfür genutzt werden. Des Weiteren können zusätzliche Stellen ein negatives Testergebnis bestätigen:
• Arbeitgeber*innen
• Schulen für deren Schüler*innen sowie Personal


Oder die zu testende Person kommt 15 Minuten vor Trainingsbeginn zur Trainingsstätte und führt an sich selbst unter Aufsicht des Trainers einen eigens mitgebrachten Schnelltest für Laien durch. Der Test wird nicht vom Verein gestellt.


• keine Ansammlungen vor- oder nach dem Training d.h. zügiges Verlassen des Geländes unmittelbar nach Trainingsende


• Sporthalle bleibt vorerst geschlossen


• Umkleiden und Duschen sind gesperrt


Wir freuen uns, dass der Sportbetrieb - wenn auch sehr eingeschränkt - stattfinden kann und hoffen, dass sich alle an die Regeln und Vorgaben halten.


Der Vorstand

 

Hier finden Sie eine Übersicht wann welche Gruppe startet:

Sportangebot ab 07.06.2021