Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Männer

3. Kreisliga Handballkreis Heidelberg

Nach der letzten Saison war klar, man hat nicht mehr genug Spieler, um eine Mannschaft zu stellen.
Durch die Überlegung, Spieler aus der A-Jugend, die ab 17 mit Doppelspielrecht agieren dürfen, gleich fest mit einzubinden, konnte eine Männermannschaft in der Kreisliga 3 doch gemeldet werden. 
Leider verlief die Sommerzeit sehr ernüchternd und so konnte Neutrainer Josko Marevic nahezu keine Saisonvorbereitung machen, weil von der bereits eh knapp bemessenen Truppe nur wenige am Training teilnahmen. Es stand und steht also auf wackeligen Beinen - nur wenn sich die restlichen Herren, die Älteren der A-Jugend und ein paar Reaktivierte zusammenraufen, ist die Saison und der zukünftige Männerhandball in den Vereinen zu retten.
Die Phase nach den Ferien gibt dazu ein wenig Hoffnung: so konnte nun zumindest einmal pro Woche trainiert werden und auch das erste Saisonspiel in Malsch, bei dem man sich ganz ordentlich schlug, angetreten werden. Bleibt zu hoffen, dass sich das Team nun allmählich findet und festigt. Sollte es doch noch zu Rückschlägen kommen, könnte das schnell das Ende bedeuten. Das wäre schade, würde man so auch noch die wenigen Verbliebenen verlieren. Daher würde sich die Mannschaft über jeden neuen Spieler oder Wiedereinsteiger sehr freuen!